University of Liechtenstein logo
  • Tuition Fee:
  • Local: n/a
  • Foreign: $ 1.4k / Year
  • Languages of instruction:
  • German

    15. Juli (EEA & CH), 31. Mai (übrige)

    Beschreibung

    Sie möchten Betriebswirtschaftslehre studieren und sich mit einem Bachelor-Abschluss für ein weiterführendes Masterstudium qualifizieren? Oder ins Berufsleben einsteigen?

    Die Universität Liechtenstein macht Ihnen dazu einige ungewöhnliche Angebote:

    Kleiner ist feiner

    Gönnen Sie sich den Luxus eines europaweit kaum übertroffenen Betreuungsverhältnisses (Lehrende zu Studierende) von 1:12. Als öffentliche und trotzdem überschaubare Universität ermöglichen wir Ihnen den direkten Kontakt zu den Professoren, eine persönliche akademische Betreuung und die Arbeit in kleinen Gruppen. Je stärker Sie sich einbringen, umso besser können Sie von diesen einzigartigen Möglichkeiten profitieren.

    Beweisen Sie Klasse

    Aufgrund der beschränkten Anzahl von Studienplätzen erwarten wir, dass Sie bereit sind Klasse und Engagement zu beweisen – und dies bereits nachweislich getan haben. Ebenso sind für uns gute schulische Leistungen wichtig, da unser Programm auf dem Vorwissen der Studierenden aufbaut. Wir sind uns jedoch bewusst, dass schulische Leistungen nicht alles sind. Für uns zählt die ganze Person. Aus diesem Grund laden wir interessante Bewerber immer zu einem Gespräch ein, und entscheiden erst dann über die Aufnahme.

    Nutzen Sie die Wahlmöglichkeiten

    Der Bachelorstudiengang Betriebswirtschaftslehre (BWL) eröffnet mit drei Vertiefungsrichtungen und zahlreichen optionalen Modulen einiges an Wahlfreiheiten. Sie können damit Ihre Interessen vertiefen und Ihr Profil schärfen.
    In den drei Vertiefungsrichtungen nimmt die Universität Liechtenstein dank internationaler Experten und des starken Bezugs zum Standort eine Top-Position ein. Zudem macht Sie der im Vergleich zu anderen Universitäten überdurchschnittliche Anteil der Vertiefung am Studienprogramm wirklich fit – entweder für ein anschliessendes Masterprogramm oder das gewählte Berufsfeld.

    Machen Sie sich fit

    An der staatlichen Universität Liechtenstein erleben Sie andere Formate des Lernens, als dies im Massenbetrieb möglich ist. Damit erwerben Sie eine fundierte akademische Ausbildung, gepaart mit einem hohen Praxisbezug. Dies eröffnet für Sie den Zugang zu einem höchst attraktiven Arbeitsmarkt im Zentrum Europas
    Zuvor geht es aber – wenn Sie möchten – in die weite Welt hinaus. Dort können Sie sich in einer anderen Kultur und in einer anderen Sprache auf ein internationales Berufsumfeld vorbereiten. Nutzen Sie, so wie viele unserer Studierenden es bereits tun, die Chance auf ein Auslandssemester an einer der ca. 40 Partner-Universitäten des Bachelorstudiengangs BWL.

    Detailed Course Facts

    Bewerbungsfrist 15. Juli (EEA & CH), 31. Mai (übrige) Tuition fee
    • EUR 1400 Year (International)

    850 CHF pro Semester

    Studienbeginn September 2015 Credits (ECTS) 180 ECTS
    Regelstudienzeit Vollzeitstudium 36 Monate Sprachen Take an IELTS test
    • German
    Unterrichtsmethode Face-to-face Ausbildungsvariante Vollzeit More information Go To The Course Website

    Course Content

    In unserem Bachelorstudiengang Betriebswirtschaftslehre (BWL) erwerben die Studierenden ein solides betriebswirtschaftliches Grundlagenwissen. Ergänzend dazu vertiefen sie ihre Kenntnisse in einem Teilbereich der BWL (Vertiefungsrichtungen).
    Darüber hinaus stehen sowohl die Entwicklung der Fähigkeiten zum Umgang mit wissenschaftlichen Fragestellungen und mit theoretischen Konzepten, als auch der Brückenschlag zur praktischen Umsetzung am Programm.
    Bei der Vermittlung der Fachinhalte sowie bei der Förderung der Kompetenzen (Methoden-, Sozial-, Selbstkompetenz), legen wir grossen Wert auf die Gestaltung von anregenden und anspruchsvollen Lernarrangements. Diese werden durch unsere kleinen Gruppen, durch das aussergewöhnliche Betreuungsverhältnis von 1:12, sowie den persönliche Kontakt der Studierenden zu den Dozierenden möglich. Damit bieten wir eine hervorragende Basis für den Lernerfolg der Studierenden.
    Durch die beschränkte Anzahl von Studienplätzen stellen wir sicher, dass jeder Studierende - so er die Voraussetzungen erfüllt - einen Platz in den Lehrveranstaltungen bekommt, die er belegen möchte. Bei uns verliert man keine Studienzeit, nur weil man keinen Platz in einem Seminar ergattert!

    Übrigens, keine Angst vor „Theorie“: Die Beschäftigung mit theoretischen Konzepten ist ein wesentlicher Teil zur Schulung des konzeptionellen Denkens. Je genauer Sie sich umhören, umso deutlicher werden Sie erkennen: Von vielen Unternehmen wird genau diese Fähigkeit in immer höherem Ausmass gefordert. Und je weiter Sie sich in Führungspositionen vorarbeiten, umso mehr wird Ihnen gerade diese Fähigkeit von grossem Nutzen sein.

    Spezialisierung / Vertiefungsrichtungen Im Verlauf des BWL-Studiums an der Universität Liechtenstein entscheiden sich die Studierenden für eine berufsqualifizierende Spezialisierung. Diese beginnt im 4. Semester. Dabei wählen sie zwischen

    > International Financial Services (IFS)
    > International Management and Entrepreneurship (IME)
    > Information Management and Information Technology (IMIT)

    In jeder dieser Spezialisierungen gibt es einen sehr engen Kontakt mit Institutionen und Unternehmen aus der Region, womit die Ausbildung theoretisch fundiert und durch den gezielten Einsatz von Gastvortragenden aus der Praxis sehr anwendungsbezogen ist.

    Wahlmodule Neben den BWL-Grundlagen und den Spezialisierungen sind drei Wahlmodule zu belegen. Damit können die Studierenden selbst Einfluss auf die Entwicklung spezifischer Kompetenzen und ihres Fachwissens nehmen, um sich so optimal auf den weiteren Berufs- oder Studien-Weg vorzubereiten.

    Zahnrad-LehrveranstaltungenUm die Verbindung der einzelnen Lehrinhalte zu unterstützen, gibt es bei uns die Besonderheit der sog. „Zahnrad“-Lehrveranstaltungen. Dort arbeiten die Studierenden an Fragestellungen, für deren Beantwortung die Inhalte aus verschiedenen Teilen der Ausbildung (Modulen) notwendig sind. Damit stellen wir sicher, dass fortwährend verbunden wird, was in der Wissensvermittlung und im Wissenserwerb manchmal der Einfachheit halber in kleinen Teilen bearbeitet wird.

    Arbeit in Teams

    Das Studium setzt sich aus Kontaktzeit und Selbststudienzeit zusammen. Unsere Studenten arbeiten während der Selbststudienzeit regelmässig in Teams, weil viele der von den Dozierenden gestellten Aufgabenstellungen nur gemeinsam zu lösen sind. Dabei lernen sie neben den fachlichen Aspekte in unterschiedlichen Teams zu arbeiten und können so ihre Sozialkompetenz laufend ausbauen.


    University requirements


    Program requirements

    Anforderungen

    • allgemeine Hochschulreife (Matura, Abitur)
    • fachgebundene Hochschulreife
    • Berufsmatura (FL, A) oder Berufsmatura mit Passarellenprüfung (CH)
    • oder vergleichbare internationale Qualifikationen, die zum Studium an Universitäten im Ausstellerland berechtigen.

    Berufserfahrung

    Keine Berufserfahrung erforderlich.

    Related Scholarships*

    • Academic Excellence Scholarship

      "The Academic Excellence Scholarship can provide up to a 50 % reduction in tuition per semester. These scholarships will be renewed if the student maintains superior academic performance during each semester of their 3-year Bachelor programme. The scholarship will be directly applied to the student’s tuition fees."

    • Alumni Study Travel Fund

      Scholarships for students who are already attending the University of Reading.

    • Amsterdam Merit Scholarships

      The University of Amsterdam aims to attract the world’s brightest students to its international classrooms. Outstanding students from outside the European Economic Area can apply for an Amsterdam Merit Scholarship.

    * The scholarships shown on this page are suggestions first and foremost. They could be offered by other organisations than University of Liechtenstein.

    Accreditation

    Der Bachelorstudiengang BWL ist international durch die FIBAA akkreditiert.

    Similar programs: